Analystenprogramm

Stellenbeschreibung

Analysten sind Teil eines hoch qualifizierten und erfahrenen Teams von Investmentexperten. Die schlanken Deal-Teams von APL und die große Bandbreite an Transaktionen, an denen wir beteiligt sind, ermöglichen neuen Analysten, nach ihrem Einstieg ein hohes Maß an Verantwortung zu übernehmen und umfassende Transaktionserfahrung zu sammeln. Neben dem Sourcing und der Bewertung von Investmentmöglichkeiten in der Pipeline von APL erhalten Analysten auch Einblicke in ein breites Spektrum an operativen Initiativen innerhalb des Portfolios des Unternehmens.

Beim APL-Analystenprogramm in Vollzeit handelt es sich um ein einzigartiges zweijähriges Traineeprogramm, das neuen Analysten die Möglichkeit zur Entwicklung von Fähigkeiten bietet, die wir von Investmentexperten in unserem Haus erwarten. Analysten erhalten ein vollumfängliches praktisches Grundlagentraining, das zum einen im Rahmen eines formellen Schulungsprogramms ab Juni 2020 und zum anderen bei Live-Transaktionen erfolgt. Themen des APL-Schulungsprogramms umfassen Finanzmodellierung, Rechnungslegung, Transaktionsstrukturierung, Underwriting von Immobilien, Private-Equity-Underwriting, Transaktionsrecht und eine umfassende Einführung in den Investitionsansatz von APL.

Verantwortlichkeiten

  • Identifizierung, Recherche, Analyse und Bewertung von Investmentmöglichkeiten
  • Zusammenfassung von Investitionsmöglichkeiten in gut begründeten Investmentmemoranden zur Vorlage beim Investitionsausschuss
  • Mitwirkung an Analysen für wichtige Teilbereiche der Due-Diligence-Prüfung einschließlich Analysen von Rechtsdokumenten, z. B. Miet- bzw. Pachtverträgen, Kaufverträgen, Kreditverträgen und sonstigen Transaktionsdokumenten
  • Modellierung von Cashflow-Prognosen und -Szenarien einschließlich Sensitivitäts- und Risikoanalysen
  • Bewertung von Finanzierungsvorschlägen und -alternativen
  • Überwachung der Performance und Risikofaktoren bestehender Investments

Qualifikationen

  • Überdurchschnittlicher Abschluss an einer renommierten Hochschule
  • Tiefe Begeisterung für die Märkte mit dem Anspruch, ein weltweit erstklassiger Investor zu werden
  • Nachweisliches leistungsorientiertes Arbeiten mit dem Anspruch, das eigene Ego im Investitionsprozess bewusst zurückzunehmen
  • Profundes Urteilsvermögen bei Investitionsentscheidungen, fundierte analytische Fähigkeiten, Erfahrung in Bewertung und Finanzmodellierung
  • Fähigkeit zum effizienten Arbeiten sowohl im Team als auch eigenständig